40.000
  • Startseite
  • » Kanu-Trainer soll Kinder missbraucht haben
  • Kanu-Trainer soll Kinder missbraucht haben

    Kiel (dpa). Ein Kanu-Trainer aus Kiel soll jahrelang Kinder sexuell missbraucht haben. Der 34 Jahre alte Student werde verdächtigt, sich an Jungen aus seiner Sportgruppe vergangen zu haben. Das sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Uwe Wick der dpa. Der Mann sei von seinen Trainer-Aufgaben entbunden worden. Die Ermittlungen waren vor einigen Wochen durch die Aussage eines Jugendlichen in Gang gekommen. Wie viele Kinder betroffen waren und wie lange die Fälle zurückliegen, wollte Wick nicht sagen.

    Kiel (dpa) - Ein Kanu-Trainer aus Kiel soll jahrelang Kinder sexuell missbraucht haben. Der 34 Jahre alte Student werde verdächtigt, sich an Jungen aus seiner Sportgruppe vergangen zu haben. Das sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Uwe Wick der dpa. Der Mann sei von seinen Trainer-Aufgaben entbunden worden. Die Ermittlungen waren vor einigen Wochen durch die Aussage eines Jugendlichen in Gang gekommen. Wie viele Kinder betroffen waren und wie lange die Fälle zurückliegen, wollte Wick nicht sagen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!