40.000
  • Startseite
  • » Kalenderblatt 2010: 31. Januar
  • HamburgKalenderblatt 2010: 31. Januar

    Das Kalenderblatt für den 31. Januar:

    4. Kalenderwoche

    31. Tag des Jahres

    Noch 334 Tage bis zum Jahresende

    Sternzeichen: Wassermann

    Namenstag: Emma, Eusebius, Johannes, Marzella

    HISTORISCHE DATEN

    2009 - Der mit rund 35 Millionen Euro bis dahin dritthöchste Lotto-Jackpot wird geknackt. Ein Familienvater aus München und ein Arbeitsloser aus dem niedersächsischen Weserbergland teilen sich den Gewinn.

    2008 - Das Briefmonopol der nationalen Postverwaltungen in den 27 EU-Staaten läuft Ende 2010 aus, entscheidet das Europaparlament.

    2005 - Das zweitgrößte US-Telefonunternehmen SBC Communications übernimmt den mehr als 125 Jahre alten AT&T-Konzern für 16 Milliarden Dollar (12,3 Mrd Euro).

    2000 - Der englische Arzt Harold Shipman wird wegen 15-fachen Mordes an Patientinnen zu 15 Mal lebenslänglicher Haft verurteilt.

    1990 - In London wird erstmals an einem ungeborenen Baby im Mutterleib eine Herzoperation durchgeführt.

    1968 - Die Bundesrepublik und Jugoslawien nehmen nach zehn Jahren wieder diplomatische Beziehungen auf.

    1950 - Der amerikanische Präsident Harry S. Truman ordnet den Bau der Wasserstoffbombe an, deren Sprengkraft deutlich über der einer gewöhnlichen Atombombe liegt. 1954 wird sie auf dem Bikini-Atoll im Pazifik erstmals gezündet.

    1929 - Erich Maria Remarques Antikriegsroman «Im Westen nichts Neues» erscheint in Berlin.

    1858 - Das bis dahin größte Dampfschiff der Welt, die «Great Eastern», läuft in London vom Stapel.

    AUCH DAS NOCH

    2003 - dpa meldet: Eine Maus hat einen Airbus der Schweizer Fluglinie Swiss eineinhalb Tage lang in Zürich am Boden gehalten. Das Tier war aus einer Transportkiste entwischt.

    GEBURTSTAGE

    1981 - Justin Timberlake (29), amerikanischer Popsänger, früheres Mitglied der Boygroup *NSYNC (Hitsingle «I Want You Back», Soloalbum «Justified»)

    1940 - Werner Franke (70), deutscher Molekularbiologe, Doping-Experte (Enthüllungsbuch «Doping-Dokumente - Von der Forschung zum Betrug»)

    1935 - Kenzaburo Oe (75), japanischer Schriftsteller («Der stumme Schrei»), Literaturnobelpreis 1994

    1920 - Benoîte Groult (90), französische feministische Schriftstellerin («Salz auf unserer Haut»)

    1797 - Franz Schubert, österreichischer Komponist («Winterreise»), gest. 1828

    TODESTAGE

    2000 - Martin Benrath, deutscher Schauspieler (Fernsehfilm: «Berlinger»), geb. 1926

    1997 - Ernst von Khuon, deutscher Wissenschaftsjournalist, Moderator und Autor (Buch «Waren die Götter Astronauten?»), geb. 1915

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    16°C - 25°C
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 20°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!