40.000
  • Startseite
  • » Kalenderblatt 2010: 28. Januar
  • Kalenderblatt 2010: 28. Januar

    Hamburg (dpa). Das Kalenderblatt für den 28. Januar:

    4. Kalenderwoche

    28. Tag des Jahres

    Noch 337 Tage bis zum Jahresende

    Sternzeichen: Wassermann

    Namenstag: Britta, Joseph, Manfred, Thomas

    HISTORISCHE DATEN

    2009 - Russland will nach dem Amtsantritt von US-Präsident Barack Obama entgegen früheren Ankündigungen nun vorerst doch keine Raketen in der Ostsee-Exklave Kaliningrad stationieren.

    2006 - Beim Einsturz des Daches einer Messehalle während einer Brieftaubenschau im polnischen Kattowitz werden 65 Menschen getötet, darunter zwei Deutsche.

    2005 - Österreichs Verteidigungsminister Günther Platter ordnet eine Verkürzung des allgemeinen Wehrdienstes beim Bundesheer auf sechs Monate an.

    2003 - Die EU-Staaten Spanien, Großbritannien, Frankreich, Italien und Portugal beginnen gemeinsame Patrouillen («Operation Odysseus») im Mittelmeer zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung.

    1998 - Ein Gericht in der südindischen Stadt Madras verurteilt alle 26 Angeklagten im Prozess um die Ermordung des ehemaligen Premierministers Rajiv Gandhi am 21. Mai 1991 zum Tode.

    1990 - Vertreter der alten und neuen Parteien in der DDR einigen sich mit Ministerpräsident Hans Modrow auf die Bildung einer «Regierung der nationalen Verantwortung».

    1944 - Der Spielfilm «Die Feuerzangenbowle» mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle startet in den deutschen Kinos.

    1900 - In Leipzig gründen 86 Vereine den Deutschen Fußball-Bund (DFB).

    1897 - Rudolf Diesel bringt den später nach ihm benannten Motor zum Laufen.

    AUCH DAS NOCH

    2000 - dpa meldet: - Das britische Bildungsministerium hat 48 000 Plakate, mit denen die Verdienste der Regierung im Kampf gegen das Analphabetentum dargestellt werden sollten, wegen Schreibfehlern zurückgezogen.

    GEBURTSTAGE

    1980 - Nick Carter (30), amerikanischer Popsänger, Mitglied der Boygroup Backstreet Boys («As long as you love me»)

    1966 - Andrea Berg (44), deutsche Schlagersängerin (Album «Zwischen Himmel & Erde»)

    1920 - Maria Becker (90), Schweizer Schauspielerin und Regisseurin (Rolle in der Uraufführung von Brechts «Der gute Mensch von Sezuan»)

    1912 - Jackson Pollock, amerikanischer Maler, Vertreter des Actionpainting, gest. 1956

    1892 - Ernst Lubitsch, deutsch-amerikanischer Filmregisseur («Ninotschka»), gest. 1947

    TODESTAGE

    1984 - Al Dexter, amerikanischer Countrysänger («Pistol Packin' Mama»), geb. 1902

    1868 - Adalbert Stifter, österreichischer Schriftsteller («Witiko»), geb. 1805

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -7°C - 1°C
    Samstag

    -7°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!