40.000
  • Startseite
  • » Kabinett verlängert Bundeswehreinsätze im Ausland
  • Kabinett verlängert Bundeswehreinsätze im Ausland

    Berlin (dpa). Die Bundeswehr soll sich ein weiteres Jahr an der Anti-Piraten-Mission «Atalanta» vor der afrikanischen Küste beteiligen. Das Kabinett beschloss in Berlin die Verlängerung des Mandats. Auch der Stabilisierungseinsatz in Bosnien-Herzegowina soll für weitere zwölf Monate von deutschen Soldaten unterstützt werden. Beide Mandatsverlängerungen müssen noch vom Bundestag gebilligt werden. Eine Zustimmung gilt als sicher.

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr soll sich ein weiteres Jahr an der Anti-Piraten-Mission «Atalanta» vor der afrikanischen Küste beteiligen. Das Kabinett beschloss in Berlin die Verlängerung des Mandats. Auch der Stabilisierungseinsatz in Bosnien-Herzegowina soll für weitere zwölf Monate von deutschen Soldaten unterstützt werden. Beide Mandatsverlängerungen müssen noch vom Bundestag gebilligt werden. Eine Zustimmung gilt als sicher.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!