40.000
  • Startseite
  • » Kabinett beschließt Gesetz für Entsorgungspakt mit Atom-Konzernen
  • Kabinett beschließt Gesetz für Entsorgungspakt mit Atom-Konzernen

    Berlin (dpa). Die Bundesregierung stellt die Weichen für einen Milliardenpakt mit den Energiekonzernen zur Entsorgung der atomaren Altlasten. Das Kabinett bringt heute einen Gesetzentwurf auf den Weg, um sich mit den Energiekonzernen Vattenfall, Eon, RWE und EnBW über die Finanzierung des Atomausstiegs abschließend zu verständigen. Danach sollen die vier Stromkonzerne bis zum Jahr 2022 rund 23,5 Milliarden Euro in einen staatlichen Fonds überweisen, der die Zwischen- und Endlagerung von Atommüll managen würde. Im Gegenzug können sich die Unternehmen von einer Haftung «freikaufen».

    Berlin (dpa). Die Bundesregierung stellt die Weichen für einen Milliardenpakt mit den Energiekonzernen zur Entsorgung der atomaren Altlasten. Das Kabinett bringt heute einen Gesetzentwurf auf den Weg, um sich mit den Energiekonzernen Vattenfall, Eon, RWE und EnBW über die Finanzierung des Atomausstiegs abschließend zu verständigen. Danach sollen die vier Stromkonzerne bis zum Jahr 2022 rund 23,5 Milliarden Euro in einen staatlichen Fonds überweisen, der die Zwischen- und Endlagerung von Atommüll managen würde. Im Gegenzug können sich die Unternehmen von einer Haftung «freikaufen».

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -4°C - 3°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!