40.000
  • Startseite
  • » Jung tritt zurück
  • Jung tritt zurück

    Berlin (dpa). Der Rücktritt von Arbeitsminister Franz Josef Jung hat zu einer Kabinettsumbildung geführt. Der ehemalige Verteidigungsminister musste infolge des verheerenden Luftangriffs in Afghanistan im September und der anschließend unterdrückten Informationen über zivile Opfer seinen Hut nehmen. Seinen Job als Arbeitsminister übernimmt Familienministerin Ursula von der Leyen. Als neue Familienministerin rückt die erst 32 Jahre alte CDU- Bundestagsabgeordnete Kristina Köhler ins Kabinett nach.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!