40.000
  • Startseite
  • » Jung soll vor Bundestag Auskunft geben
  • Jung soll vor Bundestag Auskunft geben

    Berlin (dpa). Die SPD hat Ex- Verteidigungsminister Franz Josef Jung verlangt, vor dem Parlament Auskunft über den Informationsverlauf nach dem Luftangriff in Afghanistan zu geben. SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann forderte den jetzigen Arbeitsminister mit einem Antrag zur Geschäftsordnung auf, sofort Stellung zu beziehen. Jung verfolgte die Debatte, ohne einzugreifen. Eine erste Abstimmung über den Antrag ergab kein klares Ergebnis, nun soll der sogenannte Hammelsprung entscheiden.

    Berlin (dpa) - Die SPD hat Ex- Verteidigungsminister Franz Josef Jung verlangt, vor dem Parlament Auskunft über den Informationsverlauf nach dem Luftangriff in Afghanistan zu geben. SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann forderte den jetzigen Arbeitsminister mit einem Antrag zur Geschäftsordnung auf, sofort Stellung zu beziehen. Jung verfolgte die Debatte, ohne einzugreifen. Eine erste Abstimmung über den Antrag ergab kein klares Ergebnis, nun soll der sogenannte Hammelsprung entscheiden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!