40.000
  • Startseite
  • » Jena gewinnt zweiten Test - 5:1 gegen Kahla
  • Aus unserem Archiv

    KahlaJena gewinnt zweiten Test - 5:1 gegen Kahla

    Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat ein Freundschaftsspiel beim Thüringer Bezirksligisten SV Kahla 1910 mit 5:1 (4:0) gewonnen. Dabei brachte der zum Probetraining beim FCC weilende Jochen Höfler (RB Leipzig) den Drittligisten auf die Siegerstraße.

    Gleich dreimal traf der 29 Jahre alte Stürmer in der ersten Hälfte. Jenas Eigengewächs René Eckardt steuerte den vierten Treffer zum Halbzeitstand bei. Jenas Davy Frick sorgte vor 1200 Zuschauern auf dem Kahlaer Sportplatz «Am Dohlenstein» für den fünften Jenaer Treffer.

    Jenas Sportlicher Leiter Lothar Kurbjuweit brachte mit Ausnahme der angeschlagenen bzw. noch im Aufbau befindlichen Felix Holzner, Quido Lanzaat und Ralf Schmidt alle Jenaer Spieler zum Einsatz. Ebenfalls nicht mit von der Partie war im ersten Testspiel in Bernau wegen einer Verletzung ausgeschiedene Martin Ullmann, der nach erster Diagnose eine schwere Knieverletzung erlitt. Gewissheit soll eine MRT-Untersuchung bringen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!