40.000
  • Startseite
  • » Japan Airliens will Insolvenz anmelden
  • Japan Airliens will Insolvenz anmelden

    Tokio (dpa). Der Vorstand der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Japan Airlines JAL hat einen Insolvenzantrag beschlossen. Das berichten japanische Medien. Der Schritt war seit Tagen erwartet worden. Die einstige Staats- Airline soll nach dem Muster des US- Autoriesen General Motors mit Mitteln einer staatlichen Sanierungsgesellschaft radikal umstrukturiert werden. Nur dank milliardenschwerer Notkredite kann sich die 1987 privatisierte Fluggesellschaft noch in der Luft halten.

    Tokio (dpa) - Der Vorstand der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Japan Airlines JAL hat einen Insolvenzantrag beschlossen. Das berichten japanische Medien. Der Schritt war seit Tagen erwartet worden. Die einstige Staats- Airline soll nach dem Muster des US- Autoriesen General Motors mit Mitteln einer staatlichen Sanierungsgesellschaft radikal umstrukturiert werden. Nur dank milliardenschwerer Notkredite kann sich die 1987 privatisierte Fluggesellschaft noch in der Luft halten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Mail | 0261/ 892 267
    Abo: 0261/9836 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!