40.000
  • Startseite
  • » IWH: Konjunktur kommt erst Ende 2010 in Fahrt
  • IWH: Konjunktur kommt erst Ende 2010 in Fahrt

    Halle (dpa). Die Konjunktur in Deutschland kommt nach Ansicht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle erst Ende 2010 wieder in Fahrt. In den Jahren 2011 bis 2014 werde die Wirtschaft dann wieder stärker wachsen. Die Konjunktur werde sich bis dahin nach dem drastischen Einbruch in diesem Jahr nur zögerlich erholen. Das Bruttoinlandsprodukt wird nach der mittelfistigen Prognose des IWH in den Jahren 2012 bis 2014 pro Jahr um durchschnittlich 2 Prozent zunehmen.

    Halle (dpa) - Die Konjunktur in Deutschland kommt nach Ansicht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle erst Ende 2010 wieder in Fahrt. In den Jahren 2011 bis 2014 werde die Wirtschaft dann wieder stärker wachsen. Die Konjunktur werde sich bis dahin nach dem drastischen Einbruch in diesem Jahr nur zögerlich erholen. Das Bruttoinlandsprodukt wird nach der mittelfistigen Prognose des IWH in den Jahren 2012 bis 2014 pro Jahr um durchschnittlich 2 Prozent zunehmen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!