40.000
  • Startseite
  • » Islamisten feuern Senfgasgranate auf Stützpunkt im Irak
  • Islamisten feuern Senfgasgranate auf Stützpunkt im Irak

    Washington (dpa). Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach Angaben des Pentagons ein mit Senfgas gefülltes Geschoss auf einen Militärstützpunkt im Irak abgefeuert. Der Luftwaffenstützpunkt Kayyarah West sei am Dienstag getroffen worden, heißt es. Ein erster Test auf Giftstoffe habe ein positives Ergebnis auf Senfgas gezeigt. Es habe keine Opfer gegeben, da das Geschoss «unpräzise und primitiv» verarbeitet worden sei. Nur die Untersuchungsmannschaft musste sich einer routinemäßigen Prozedur zur Dekontaminierung unterziehen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    13°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    13°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!