40.000
  • Startseite
  • » Iran sucht im Atomstreit Gespräch mit China
  • Iran sucht im Atomstreit Gespräch mit China

    Teheran (dpa). Im Streit über sein Atomprogramm sucht der Iran das Gespräch mit China. Teherans Chefunterhändler will morgen nach Peking reisen, um dort über die aktuellen Entwicklungen in dem Konflikt zu sprechen. China lehnt bisher neue Sanktionen gegen Teheran ab. Als Mitglied des UN-Sicherheitsrats hat Peking ein Vetorecht. Die Ankündigung aus Teheran folgt unmittelbar auf eine Erklärung von US- Präsident Barack Obama, dass es innerhalb von Wochen zu schärferen UN-Sanktionen gegen Teheran kommen könnte.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!