40.000
  • Startseite
  • » Internet-Tipps von Klicksafe jetzt auch auf Russisch
  • Internet-Tipps von Klicksafe jetzt auch auf Russisch

    Köln (dpa/tmn). Ratschläge fürs sichere Surfen im Internet bietet die Initiative Klicksafe jetzt auch auf Russisch an. Dazu gehören Tipps, die Netznutzer gegen Abzocke sensibilisieren sollen, teilte die von der Europäischen Union (EU) angeschobene Initiative in Köln mit.

    Darüber hinaus gibt es Hinweise für Eltern oder auch Ratschläge für Nutzer von Chats und Instant-Messaging-Diensten. Das neue Angebot ist eine Unterseite des deutschsprachigen Klicksafe-Portals mit der Adresse www.klicksafe.de/russkij. Bereits seit einem guten Jahr gibt es unter www.klicksafe.de/turkce auch ein Angebot auf Türkisch.

    Portal Klicksafe: www.klicksafe.de

    Neue russische Seite: www.klicksafe.de/russkij

    Türkische Seite: www.klicksafe.de/turkce

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!