40.000
  • Startseite
  • » Initiative Profisport: Sportwettmarkt öffnen
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/MainInitiative Profisport: Sportwettmarkt öffnen

    Die vier in der Initiative Profisport Deutschland (IPD) vereinigten deutschen Profiligen haben die Öffnung des Sportwettmarktes für private Anbieter gefordert.

    Voraussichtlich im Mai will die IPD einen Workshop mit Vertretern aus Sport, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft starten. Wie die Initiative mitteilte, sollen dabei «gemeinsam konkrete Maßnahmen zur Neuordnung des Sportwettmarktes» erarbeitet werden.

    «Wir fordern eine kontrollierte Öffnung des Sportwettmarktes für Private bei gleichzeitiger Beibehaltung des Staatsmonopols für das Lotteriewesen. Damit einhergehen muss eine Garantie für eine nachhaltige Finanzierung des Amateur- und Breitensports», betonte Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung und Sprecher der IPD, in Köln.

    Die bestehende Monopol-Struktur im Bereich Sportwetten hätten in mehrfacher Hinsicht versagt, ergänzte Seifert. Sowohl der Sport als auch Wettanbieter und ehrliche Wettkunden seien zu Verlierern des Systems geworden. Das Ziel der Suchtvorbeugung sei verfehlt worden.

    In der IPD sind seit März 2009 die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL), Basketball-Bundesliga (BBL), Deutsche Eishockey Liga (DEL) und Handball-Bundesliga zusammengeschlossen.

    Das seit Jahrzehnten bestehende Wettmonopol ist eines der letzten staatlichen Monopole in Deutschland. Danach dürfen Glücksspiele - außer Pferdewetten - nur von Lottogesellschaften der Länder angeboten werden. Das Bundesverfassungsgericht erklärte das Wettmonopol mit einem Urteil vom 28. März 2006 für zulässig.

    Mit einem Fünf-Punkte Programm will die IPD weitere Themen- Schwerpunkte setzen: Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Zentralvermarktung, beispielsweise der Medienrechte, das Leistungsschutzrecht für den Profisport, der Kampf gegen Digital- und Markenpiraterie sowie der Einsatz für gerechte steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen für den Profisport.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!