40.000
  • Startseite
  • » Industrie-Umsätze um ein Viertel geschrumpft
  • Industrie-Umsätze um ein Viertel geschrumpft

    Bad Ems (dpa/lrs). Die Wirtschaftskrise hat die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie in den ersten neun Monaten dieses Jahres um fast ein Viertel schrumpfen lassen. Mit 45,9 Milliarden Euro wurden von Januar bis September 23,1 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Bad Ems mit. Am stärksten war der Rückgang mit minus 46,7 Prozent bei der Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen gefolgt von der Metallerzeugung (minus 29,2 Prozent) und dem Maschinenbau (minus 26). Im September zählte die Industrie rund 242 600 Beschäftigte in Rheinland-Pfalz - gut drei Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!