40.000
  • Startseite
  • » Induktionsherd effizienter als Wasserkocher
  • Induktionsherd effizienter als Wasserkocher

    Berlin (dpa/tmn). Wer einen Induktionsherd in der Küche hat, kann auf einen separaten elektrischen Wasserkocher verzichten. Der Induktionsherd erhitzt Wasser noch schneller und effizienter - unabhängig von der Wassermenge.

    Darauf weist die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Berlin hin. Im Vergleich zum Elektroherd oder der Mikrowelle ist aber der Wasserkocher die bessere Wahl: Er verbraucht deutlich weniger Strom und Zeit. Doch nur Geräte, die sich selbst abschalten, sobald das Wasser kocht, sind energieeffizient.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!