40.000
  • Startseite
  • » In Kolumbien entführte Schweizerin befreit
  • In Kolumbien entführte Schweizerin befreit

    Bogotá (dpa). Die kolumbianische Polizei hat eine Schweizerin befreit, die vor zwei Wochen entführt wurde. Bei der Aktion gab es eine Festnahme, teilten die Behörden mit. Die 32-jährige Frau war von Bewaffneten aus ihrem Landhaus im Norden Kolumbiens verschleppt worden. Zunächst hatte es geheißen, es handele sich bei der Entführten um eine Schwedin. Trotz der schlechten Erfahrung will die Schweizerin das Land nicht verlassen.

    Bogotá (dpa) - Die kolumbianische Polizei hat eine Schweizerin befreit, die vor zwei Wochen entführt wurde. Bei der Aktion gab es eine Festnahme, teilten die Behörden mit. Die 32-jährige Frau war von Bewaffneten aus ihrem Landhaus im Norden Kolumbiens verschleppt worden. Zunächst hatte es geheißen, es handele sich bei der Entführten um eine Schwedin. Trotz der schlechten Erfahrung will die Schweizerin das Land nicht verlassen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!