40.000
  • Startseite
  • » Immer mehr Cremes versprechen medizinische Wirkung
  • Immer mehr Cremes versprechen medizinische Wirkung

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kosmetikprodukte sollen jetzt nicht nur pflegen, sondern auch eine medizinische Wirkungen erzielen. Ein Beispiel seien Cremes, die straffen sollen wie Botox.

    Solche «Doctor-Brands» - Pflegeprodukte mit Zusatzversprechen - gelten derzeit als angesagt, teilt die Messe Frankfurt mit. Auf der «Beautyworld» Ende Januar präsentierten rund 3500 Hersteller die neuen Trends der Branche. Viele Unternehmen setzen auf Falten-Füller, Seren, medizinische Peelings und tiefenwirksame Masken. Die Verpackung sei extrem puristisch und erinnere an die von Pharma-Produkten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!