40.000
  • Startseite
  • » IAEA verabschiedet Resolution gegen Iran
  • IAEA verabschiedet Resolution gegen Iran

    Wien (dpa). Der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde hat eine Resolution gegen den Iran verabschiedet. 25 der 35 Länder des Aufsichtsgremiums stimmten Diplomatenangaben zufolge für das Dokument. Die Resolution kritisiert vor allem die neue iranische Urananreicherungsanlage in Fordo bei Ghom, die das Regime jahrelang geheim gehalten hatte. Sie fordert das Land zur «vollständigen Kooperation» bei noch offenen Fragen auf. Der Bau der Anlage werde mit «ernsthafter Besorgnis» gesehen, heißt es.

    Wien (dpa) - Der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde hat eine Resolution gegen den Iran verabschiedet. 25 der 35 Länder des Aufsichtsgremiums stimmten Diplomatenangaben zufolge für das Dokument. Die Resolution kritisiert vor allem die neue iranische Urananreicherungsanlage in Fordo bei Ghom, die das Regime jahrelang geheim gehalten hatte. Sie fordert das Land zur «vollständigen Kooperation» bei noch offenen Fragen auf. Der Bau der Anlage werde mit «ernsthafter Besorgnis» gesehen, heißt es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Mail | 0261/ 892 324
    Abo: 0261/9836 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!