40.000
  • Startseite
  • » Hurrikan „Otto“: Zahl der Opfer steigt
  • Hurrikan „Otto“: Zahl der Opfer steigt

    San José (dpa). Nach dem Hurrikan „Otto“ in Mittelamerika ist die Zahl der Opfer am Wochenende auf 15 gestiegen. In Costa Rica wurde ein einjähriges Mädchen unter Schutt und Lehm tot aufgefunden. Damit haben allein in Costa Rica zehn Menschen das Leben verloren. Vier weitere Opfer wurden in Panama verzeichnet. In Nicaragua starb eine Frau an einem Herzinfarkt. „Otto“ war am Donnerstag als Hurrikan der Stufe zwei an der Karibikküste auf Land getroffen. Am Freitag wurde er zu einem Tropensturm heruntergestuft.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    1°C - 10°C
    Freitag

    3°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!