40.000
  • Startseite
  • » Hubschrauber landet am Kölner Hauptbahnhof
  • Hubschrauber landet am Kölner Hauptbahnhof

    Köln (dpa). Spektakuläre Szene am Kölner Hauptbahnhof: Weil ein Mann mit Herzstillstand zusammenbrach, räumte die Polizei den Bahnhofsvorplatz in der Nähe des weltberühmten Doms. Dort landete dann ein Rettungshubschrauber. Ein Zahnarzt hatte zu dem Zeitpunkt aber bereits Erste Hilfe geleistet und den 43-jähriger Kölner zurück ins Leben geholt. Der Mann wurde schließlich im Rettungswagen in ein Kölner Krankenhaus gebracht. Er soll außer Lebensgefahr sein.

    Köln (dpa) - Spektakuläre Szene am Kölner Hauptbahnhof: Weil ein Mann mit Herzstillstand zusammenbrach, räumte die Polizei den Bahnhofsvorplatz in der Nähe des weltberühmten Doms. Dort landete dann ein Rettungshubschrauber. Ein Zahnarzt hatte zu dem Zeitpunkt aber bereits Erste Hilfe geleistet und den 43-jähriger Kölner zurück ins Leben geholt. Der Mann wurde schließlich im Rettungswagen in ein Kölner Krankenhaus gebracht. Er soll außer Lebensgefahr sein.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!