40.000
  • Startseite
  • » Hotelsteuer-Debatte: Linke greift FDP an
  • Hotelsteuer-Debatte: Linke greift FDP an

    Berlin (dpa). Die Linke kritisiert den FDP-Vorstoß zur Aussetzung des ermäßigten Steuersatzes für Hotelübernachtungen. Das sei ein taktisches Manöver vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, heißt es. Die NRW-FDP bekäme kalte Füße, sagte der Fraktionsvize der Linkspartei, Ulrich Maurer in Berlin. FDP-Vize Andreas Pinkwart hatte überraschend die Aussetzung der Steuersenkungen für Hotelübernachtungen gefordert. Gute Politik korrigiere sich, wenn ein Gesetz den Praxistest nicht bestehe, sagte Pinkwart dem «Spiegel».

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!