40.000
  • Startseite
  • » Hollywood trifft sich bei Cinema for Peace-Gala
  • Hollywood trifft sich bei Cinema for Peace-Gala

    Berlin (dpa). Blitzlichtgewitter und Starrummel bei der Friedensgala Cinema for Peace in Berlin: Auf dem Roten Teppich haben sich die Filmstars Leonardo DiCaprio und Catherine Deneuve gezeigt. Auch Aktivist Bob Geldof und der ehemalige Sowjet-Präsident Michail Gorbatschow nahmen an der Preisverleihung teil. Filmschaffende, deren Produktionen Aufmerksamkeit für gesellschaftlich brisante Themen geschaffen haben, werden auf der Gala geehrt. Die Verleihung gehört allerdings nicht zum offiziellen Berlinale-Programm.

    Berlin (dpa) - Blitzlichtgewitter und Starrummel bei der Friedensgala Cinema for Peace in Berlin: Auf dem Roten Teppich haben sich die Filmstars Leonardo DiCaprio und Catherine Deneuve gezeigt. Auch Aktivist Bob Geldof und der ehemalige Sowjet-Präsident Michail Gorbatschow nahmen an der Preisverleihung teil. Filmschaffende, deren Produktionen Aufmerksamkeit für gesellschaftlich brisante Themen geschaffen haben, werden auf der Gala geehrt. Die Verleihung gehört allerdings nicht zum offiziellen Berlinale-Programm.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!