40.000
  • Startseite
  • » Holländischer Ausbrecher eventuell in Deutschland
  • Holländischer Ausbrecher eventuell in Deutschland

    Den Haag (dpa). Ein holländischer Gefängnisausbrecher ist möglicherweise nach Deutschland geflohen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Den Haag wird auch im Nachbarland nach dem 43- Jährigen gesucht. Der Mann war bereits zum zweiten Mal wegen versuchten Totschlags inhaftiert. Am Sonntag hatte er im Gefängnis von Arnheim-Nord einen Wärter mit einer Pistole bedroht. Vor der Haftanstalt nahm er einen Autofahrer als Geisel, den er wenig später frei ließ.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!