40.000
  • Startseite
  • » Hiddensee wartet auf Lebensmittel - Hubschrauber startet
  • Hiddensee wartet auf Lebensmittel - Hubschrauber startet

    Vitte (dpa). Hiddensee wartet weiter auf Lebensmittel. Die Ostseeinsel ist seit vergangener Woche von der Außenwelt abgeschnitten. Ein Eisbrecher drehte gestern wegen des starken Eises vor der Insel ab. Heute soll mindestens ein Hubschrauber mit Lebensmitteln und Medikamenten zur Insel starten. Das sagte eine Sprecherin des Landkreises Rügen. Auf dem Rückflug könnten Urlauber auf eigene Kosten mitfliegen. Seit gestern gibt es weder frisches Brot, noch Butter und Kartoffeln auf der Insel mit 1050 Einwohnern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    5°C - 13°C
    Dienstag

    4°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!