40.000
  • Startseite
  • » Hessen will im Bundesrat für Steuerpaket stimmen
  • Hessen will im Bundesrat für Steuerpaket stimmen

    Wiesbaden (dpa). Hessen will im Bundesrat für das Steuerpaket der schwarz-gelben Koalition in Berlin stimmen. Jedes Gesetz sei ein Kompromiss, sagte Ministerpräsident Roland Koch der «Oberhessischen Presse». Das ebenfalls schwarz-gelb regierte Schleswig-Holstein hat indes damit gedroht, die Zustimmung in der Länderkammer am 18. Dezember zu verweigern. Damit könnte sich das sogenannte Wachstumsbeschleunigungsgesetz verzögern.

    Wiesbaden (dpa) - Hessen will im Bundesrat für das Steuerpaket der schwarz-gelben Koalition in Berlin stimmen. Jedes Gesetz sei ein Kompromiss, sagte Ministerpräsident Roland Koch der «Oberhessischen Presse». Das ebenfalls schwarz-gelb regierte Schleswig-Holstein hat indes damit gedroht, die Zustimmung in der Länderkammer am 18. Dezember zu verweigern. Damit könnte sich das sogenannte Wachstumsbeschleunigungsgesetz verzögern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!