40.000
  • Startseite
  • » Hertha BSC verliert erneut
  • Hertha BSC verliert erneut

    Hamburg (dpa). Bayer Leverkusen hat trotz einer Nullnummer den historischen Bundesligarekord perfekt gemacht. Mit dem 0:0 gegen den 1. FC Köln verlängerte die Fußball-Werkself ihre beeindruckende Serie auf 24 Spiele ohne Niederlage. Für Tabellen-Schlusslicht Hertha BSC wird die Abstiegsgefahr immer größer. Die Berliner kassierten mit 0:2 gegen 1899 Hoffenheim bereits ihre 15. Saison-Niederlage. Die weiteren Ergebnisse: Mainz- Bremen 1:2, Stuttgart - Frankfurt 2:1, Bochum - Nürnberg 0:0 und Gladbach - Freiburg 1:1.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!