40.000
  • Startseite
  • » Heiße Edelstahlpfanne nicht ausspülen
  • Haushaltstipp

    Heiße Edelstahlpfanne nicht ausspülen

    Die Bratkartoffeln sind fertig. Und um später nicht mehr so viel Arbeit zu haben, wird schon mal die Pfanne abgespült. Von wegen! «Schöner wohnen» rät dringlichst davon ab.

    Schmutziges Koch- und Essgeschirr
    Die Zeitschrift «Schöner Wohnen» rät dazu, heiße Pfannen aus Edelstahl nicht mit kaltem Wasser abzulöschen.
    Foto: Karl-Josef Hildenbrand - dpa

    Hamburg (dpa/tmn). Eine noch heiße Pfanne aus Edelstahl darf man nicht direkt nach dem Kochen mit Wasser ausspülen.

    Gibt es einen großen Temperaturunterschied beim Ablöschen zwischen Pfanne und Wasser, kann sich das Material verformen. Darauf weist die Zeitschrift «Schöner Wohnen» (Ausgabe Oktober 2016) hin.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!