40.000
  • Startseite
  • » Heidenheims Serie reißt - 0:1 gegen Braunschweig
  • Heidenheims Serie reißt - 0:1 gegen Braunschweig

    Heidenheim (dpa). Der 1. FC Heidenheim hat in der 3. Liga die erste Heimniederlage seit dem 31. Oktober 2009 einstecken müssen. Vor 5640 Zuschauern riss die gute Heimserie durch ein 0:1 (0:1) gegen Eintracht Braunschweig.

    Die Gäste gingen nach einem gelungenen Spielzug durch ein Tor von Dennis Kruppke (10.) früh in Führung und behaupteten den Vorsprung, weil die Gastgeber nur wenige zwingende Aktionen zustande brachten. Insgesamt war die Partie von vielen kleinen Fouls geprägt, wobei sich die Braunschweiger sehr zweikampfstark präsentierten und in der Abwehr gut gestaffelt standen.

    Heidenheim verpasste durch die knappe Niederlage nicht nur den Sprung an die Tabellenspitze, sondern rutschte sogar um einen Rang auf den dritten Platz ab. Dagegen rehabilitierte sich Braunschweig für die gegen Dynamo Dresden erlittene 0:1-Heimschlappe und verbesserte sich vom siebenten auf den sechsten Tabellenrang.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!