40.000
  • Startseite
  • » Haustiere von ätherischen Ölen fernhalten
  • Haustiere von ätherischen Ölen fernhalten

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ätherische Öle - etwa auf kleinen Stövchen - passen gerade im Winter gut in die Wohnung. Halter von Haustieren sorgen aber besser dafür, dass ihre Vierbeiner nicht an der Flüssigkeit lecken - was in einem unbeobachteten Augenblick schnell passiert ist.

    Je nach Zusammensetzung des Öls ist schon das Verschlucken von kleinen Mengen davon alles andere als gut für Hunde, Katzen oder Nager, erklärt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte in Frankfurt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!