40.000
  • Startseite
  • » Handel startet in heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts
  • Handel startet in heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts

    Berlin (dpa). Der deutsche Einzelhandel startet an diesem Wochenende in die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts. Dabei gelten vor allem die vier Adventssamstage wieder als wichtige Einkaufstage für Geschenke. Angesichts der Konjunkturflaute erwartet die Branche ein etwas schwächeres Weihnachtsgeschäft, aber keinen Einbruch. Im November und Dezember sollen 73 Milliarden Euro Umsatz hereinkommen und damit rund 1,5 Prozent weniger als 2008, lautet die Prognose des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels.

    Berlin (dpa) - Der deutsche Einzelhandel startet an diesem Wochenende in die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts. Dabei gelten vor allem die vier Adventssamstage wieder als wichtige Einkaufstage für Geschenke. Angesichts der Konjunkturflaute erwartet die Branche ein etwas schwächeres Weihnachtsgeschäft, aber keinen Einbruch. Im November und Dezember sollen 73 Milliarden Euro Umsatz hereinkommen und damit rund 1,5 Prozent weniger als 2008, lautet die Prognose des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!