40.000
  • Startseite
  • » Handball-Bundesligist Wetzlar verpflichtet Hacko
  • Handball-Bundesligist Wetzlar verpflichtet Hacko

    Wetzlar (dpa). Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat zwei Tage nach der Verpflichtung von Junioren-Weltmeister Steffen Fäth den 30-maligen slowakischen Nationaltorwart Milo Hacko für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

    Der 35-Jährige wechselt vom Zweitligisten TuSPO Obernburg zu den Mittelhessen. Wie der Club mitteilte, erhält Milo Hacko einen Kontrakt bis 2012. Er tritt die Nachfolge von Vladan Krasavac an. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des 38-Jährigen wurde nicht verlängert.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!