40.000
  • Startseite
  • » Haiti: UN-Mitarbeiter gerettet
  • Haiti: UN-Mitarbeiter gerettet

    Port-au-Prince (dpa). Ein dänischer UN-Mitarbeiter ist fünf Tage nach dem schweren Erdbeben in Haiti lebend gerettet worden. Der Mann lag in den Trümmern des Hauptquartiers der Vereinten Nationen in der Hauptstadt Port-au-Prince. Die britische BBC zeigte Bilder, auf denen der Mann, dessen Name mit Jen Kristensen angegeben wurde, auf einer Trage lag und die Arme bewegen konnte. Nur kurz zuvor hatte UN- Generalsekretär Ban Ki Moon das zerstörte Gebäude besucht und dort der toten und vermissten UN-Mitarbeiter gedacht.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!