40.000
  • Startseite
  • » Haiti: Hoffnung auf Überlebende schwindet
  • Haiti: Hoffnung auf Überlebende schwindet

    Port-au-Prince (dpa). Vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti schwinden die Hoffnungen, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Inzwischen suchen immer mehr Rettungstrupps aus aller Welt in der zerstörten Hauptstadt Port-au-Prince nach Verschütteten. Hinweise auf spektakuläre Rettungsaktionen gibt es bislang aber kaum. Ein israelischer Trupp berichtete, im Stadtzentrum einen Lebenden unter Trümmern entdeckt zu haben. Das Erdbeben in Haiti gilt nach UN- Angaben als das schlimmste in der Geschichte der Vereinten Nationen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!