40.000
  • Startseite
  • » Haiti gibt Überlebenden-Suche auf
  • Haiti gibt Überlebenden-Suche auf

    Port-au-Prince (dpa). Das Erdbeben in Haiti hat mehr als 111 000 Menschenleben gefordert. Es zählt damit zu den zerstörerischsten Naturereignissen der vergangenen 100 Jahre. Die Regierung erklärte die weitere Suche nach Überlebenden für beendet. Insgesamt konnten die Rettungskräfte 132 Menschen lebend aus zerstörten Gebäuden holen. Die Vereinten Nationen schätzten, dass etwa eine Million Überlebende aufs Land fliehen werden. Über die Koordination der Hilfe für Haiti wird ab morgen auf einer Konferenz im kanadischen Montreal beraten.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!