40.000
  • Startseite
  • » Haiti: Anzeichen der Entspannung
  • Haiti: Anzeichen der Entspannung

    Port-au-Prince (dpa). Eineinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti gibt es erste Anzeichen für eine leichte Entspannung der Lage. Dank der gigantischen internationalen Hilfe konnte das Leiden der bis zu drei Millionen Überlebenden etwas gelindert werden. Erstmals öffneten auch wieder Banken ihre Schalter. Zwei weitere Opfer konnten lebend unter den Trümmern gefunden werden. Das UN-Kinderhilfswerks UNICEF warnte vor den zwar gut gemeinten, aber für die Kinder äußerst zweifelhaften Auslandsadoptionen.

    Port-au-Prince (dpa) - Eineinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti gibt es erste Anzeichen für eine leichte Entspannung der Lage. Dank der gigantischen internationalen Hilfe konnte das Leiden der bis zu drei Millionen Überlebenden etwas gelindert werden. Erstmals öffneten auch wieder Banken ihre Schalter. Zwei weitere Opfer konnten lebend unter den Trümmern gefunden werden. Das UN-Kinderhilfswerks UNICEF warnte vor den zwar gut gemeinten, aber für die Kinder äußerst zweifelhaften Auslandsadoptionen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!