40.000
  • Startseite
  • » Häuser aus Kinderhand in London
  • Häuser aus Kinderhand in London

    London (dpa). Ein Kind zeichnet ein Haus, verwackelt, krakelig und nach eigenen Kriterien. Wie würde so ein Haus - mit all den falschen Perspektiven - aussehen, wenn es gebaut würde? Wie lebte es sich in solch einem Haus?

    Der kroatische Künstler Boris Kajmak sucht Antworten und verwandelt Zeichnungen von Kindern in Mini-Häuser. Im Gegensatz zu den naiv wirkenden Kinderzeichnungen sehen die Modelle futuristisch aus, fast wie Entwürfe von Star-Architekten wie Frank Gehry oder Norman Foster. In London ist vom 19. November an eine Ausstellung der Häuser in der Tenderpixel Galerie zu sehen.

    www.tenderpixel.com

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!