40.000
  • Startseite
  • » Haching verpasst Sprung zurück an Spitze
  • Aus unserem Archiv

    UnterhachingHaching verpasst Sprung zurück an Spitze

    Die SpVgg Unterhaching hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga verpasst. Das Team von Trainer Claus Schromm musste sich am Sonntag trotz Heimvorteils Kickers Offenbach klar mit 0:3 (0:2).

    Die Kickers-Tore vor 2400 Zuschauern markierten Mathias Fetsch (25./52.) und Thomas Rathgeber (28.). Für Unterhaching war es die dritte Saisonniederlage, für Offenbach der fünfte Erfolg der laufenden Spielzeit. Damit riss die Erfolgsserie der Gastgeber. Sie hatten zuvor viermal nacheinander gewonnen.

    Offenbach war von Anfang an aggressiver im Spiel als die Hausherren. Zudem ließen sich die Hachinger von dem Doppelpack durch Fetsch und Rathgeber noch mehr verunsichern. Von dem Rückstand erholten sie sich während des gesamte Spiels nicht. Am Ende brachte der OFC den Sieg kontrolliert und verdient über die Zeit.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!