40.000
  • Startseite
  • » Guttenberg spricht von Fehleinschätzung
  • Guttenberg spricht von Fehleinschätzung

    Berlin (dpa). Der umstrittene Luftangriff von Kundus setzt Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg weiter unter Druck. Er habe zunächst eine Fehleinschätzung vorgenommen, sagte Guttenberg mit Blick auf seine Einschätzung, dass der Angriff «militärisch angemessen» gewesen sei in der ZDF-Sendung «Maybrit Illner». Ausdrücklich stellte sich der Minister erneut hinter den für den Angriff verantwortlichen Oberst Georg Klein. Dieser habe nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    16°C - 33°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    10°C - 24°C
    Donnerstag

    10°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!