40.000
  • Startseite
  • » Guttenberg ruft Opposition zur Kooperation auf
  • Guttenberg ruft Opposition zur Kooperation auf

    Berlin (dpa). Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Opposition zu einem gemeinsamen Vorgehen in der Afghanistan- Politik aufgerufen. Er sehe in vielen Bereichen Übereinstimmungen, sagte er im ARD-«Morgenmagazin». Eine konkrete Obergrenze für die Afghanistan-Truppen werde es kommende Woche geben. Guttenberg schloss weder eine von den USA geforderte Aufstockung des deutsche Kontingents aus noch eine Lösung innerhalb der geltenden Obergrenze von 4500 deutschen Soldaten.

    Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Opposition zu einem gemeinsamen Vorgehen in der Afghanistan- Politik aufgerufen. Er sehe in vielen Bereichen Übereinstimmungen, sagte er im ARD-«Morgenmagazin». Eine konkrete Obergrenze für die Afghanistan-Truppen werde es kommende Woche geben. Guttenberg schloss weder eine von den USA geforderte Aufstockung des deutsche Kontingents aus noch eine Lösung innerhalb der geltenden Obergrenze von 4500 deutschen Soldaten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!