40.000
  • Startseite
  • » Guttenberg räumt erneut Fehler ein
  • Guttenberg räumt erneut Fehler ein

    Berlin (dpa). Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat erneut Fehler bei der Bewertung des verheerenden Luftangriffs in Kundus eingeräumt. Er habe eine Fehleinschätzung am 6. November vorgenommen und dies auch öffentlich eingestanden, sagte Guttenberg in der ZDF-Sendung «Maybrit Illner». Seine erste Einschätzung, dass der Angriff Anfang September «militärisch angemessen» gewesen sei, sei ein Fehlurteil gewesen. Der Minister stellte sich erneut ausdrücklich hinter den für den Angriff verantwortlichen Oberst.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!