40.000
  • Startseite
  • » Guttenberg: Informationen wurden mir vorenthalten
  • Guttenberg: Informationen wurden mir vorenthalten

    Berlin (dpa). Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg bleibt dabei: Für seine erste Bewertung des Luftangriffes in Kundus seien ihm Informationen vorenthalten worden. «Das ist unbestritten», sagte er im Bundestag. Der damalige Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan habe in einem Brief ihm gegenüber eingeräumt, dass er dafür die Verantwortung übernehme. Guttenberg hatte den Luftschlag am 6. November als militärisch angemessen bezeichnet, sich aber Anfang Dezember korrigiert.

    Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg bleibt dabei: Für seine erste Bewertung des Luftangriffes in Kundus seien ihm Informationen vorenthalten worden. «Das ist unbestritten», sagte er im Bundestag. Der damalige Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan habe in einem Brief ihm gegenüber eingeräumt, dass er dafür die Verantwortung übernehme. Guttenberg hatte den Luftschlag am 6. November als militärisch angemessen bezeichnet, sich aber Anfang Dezember korrigiert.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!