40.000
  • Startseite
  • » Gubetinis Freistoß-Knaller rundet den nächsten Heimsieg für den TuS Rheinböllen ab
  • Aus unserem Archiv

    Gubetinis Freistoß-Knaller rundet den nächsten Heimsieg für den TuS Rheinböllen ab

    Kein Teaser vorhanden

    "Erster Sieg mit Doppel-Acht", diktierte TuS-Spielertrainer Ercan Özcep in den Notizblock. Dabei war nicht eine neue taktische Variante gemeint, es stand vielmehr zum ersten Mal bei einem Sieg das Brüderpaar Andreas und Manuel Acht gemeinsam auf dem Platz. Ein Erfolg, der hochverdient war. Steigerwald, Lukas Pradel und Gubetini vergaben zum Beispiel hochkarätige Chancen, um das negative Torverhältnis auszugleichen. "Keine Frage, das Ergebnis geht in Ordnung", sagte Reifferscheids Trainer Jakob Weiler, der sich jedoch über den Spieltermin mokierte: "Wir fahren unter der Woche 200 Kilometer für ein Spiel, das regulär hätte stattfinden können." Im Februar war die Partie witterungsbedingt abgesagt worden. Weiler fehlten beim Nachholspiel berufsbedingt fünf Stammspieler: "Komplett hätten wir anders dagegen gehalten", argumentierte der 54-jährige Trainer, der aus Personalnot selbst im Aufgebot stand.

    Rheinböllen konnte darauf keine Rücksicht nehmen. Die höchste Saisonniederlage (0:5) aus dem Hinspiel sollte rehabilitiert werden. Mit direktem Passspiel entstanden drei sehenswerte Treffer. Das 1:0 durch Rott legte Frank Kasper geschickt auf. Dem 2:0 durch Steigerwalds Kopfballtreffer ging eine flüssige Kombination über das gesamte Spielfeld voraus. Das 3:0, wieder durch Rott, bereite Steigerwald mit einem brillanten Solo vor.

    Im Überschwang des sicheren Vorsprungs schlichen sich einige Überheblichkeiten in der Abwehr ein. Beim 1:3 war die komplette Hintermannschaft aufgerückt. Das 4:1 durch einen fulminanten Gubetini-Freistoß - dem A-Junior gelang damit sein erstes Bezirksliga-Tor - stellte den alten Abstand wieder her. Das 4:2 in der Schlussminute juckte keinen mehr.

    Von unserem Mitarbeiter

    Robert Mattern

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!