40.000
  • Startseite
  • » Guantánamo-Insassen kommen nach Illinois
  • Guantánamo-Insassen kommen nach Illinois

    Washington (dpa). Die Schließung des weltweit kritisierten Gefangenenlagers Guantánamo Bay rückt einen wichtigen Schritt näher. Ein Hochsicherheitsgefängnis im US-Bundesstaat Illinois wird zur neuen Unterkunft für Häftlinge des Militärlagers auf Kuba. Das Weiße Haus bestätigte, dass Präsident Barack Obama angeordnet hat, das Thomson Correctional Center im Nordwesten des Staates für die Bundesregierung zu kaufen. Wie viele Guantánamo-Insassen genau in dem Gefängnis untergebracht werden sollen, ist noch unklar.

    Washington (dpa) - Die Schließung des weltweit kritisierten Gefangenenlagers Guantánamo Bay rückt einen wichtigen Schritt näher. Ein Hochsicherheitsgefängnis im US-Bundesstaat Illinois wird zur neuen Unterkunft für Häftlinge des Militärlagers auf Kuba. Das Weiße Haus bestätigte, dass Präsident Barack Obama angeordnet hat, das Thomson Correctional Center im Nordwesten des Staates für die Bundesregierung zu kaufen. Wie viele Guantánamo-Insassen genau in dem Gefängnis untergebracht werden sollen, ist noch unklar.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!