40.000
  • Startseite
  • » Grundgesetz-Änderung für Bundeswehr-Einsätze erwogen
  • Grundgesetz-Änderung für Bundeswehr-Einsätze erwogen

    Berlin (dpa). Die Union denkt darüber nach, das Grundgesetz zu ändern. Dadurch sollen Auslandseinsätze der Bundeswehr wie in Afghanistan auf eine sicherere Rechtsgrundlage gestellt werden. Das sagte Verteidigungs-Experte Ernst-Reinhard Beck, «Spiegel online». Den umstrittenen Luftangriff in Kundus hat offenbar auch eine Kamera der Bundeswehr gefilmt. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Das Video zeigt die Momente vor der Explosion, den Feuerball und mehrere Minuten nach der Explosion vom Boden aus.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!