40.000
  • Startseite
  • » Grundgesetz-Änderung für Bundeswehr-Einsätze erwogen
  • Grundgesetz-Änderung für Bundeswehr-Einsätze erwogen

    Berlin (dpa). Die Union denkt darüber nach, das Grundgesetz zu ändern. Dadurch sollen Auslandseinsätze der Bundeswehr wie in Afghanistan auf eine sicherere Rechtsgrundlage gestellt werden. Das sagte Verteidigungs-Experte Ernst-Reinhard Beck, «Spiegel online». Den umstrittenen Luftangriff in Kundus hat offenbar auch eine Kamera der Bundeswehr gefilmt. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Das Video zeigt die Momente vor der Explosion, den Feuerball und mehrere Minuten nach der Explosion vom Boden aus.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!