40.000
  • Startseite
  • » Grunddienstbarkeit regelt Wegerecht auf Dauer
  • Aus unserem Archiv

    DresdenGrunddienstbarkeit regelt Wegerecht auf Dauer

    Beim Thema Wegerecht sind die Unsicherheiten oft groß: Wie hatte man mit dem Nachbar noch einmal genau geregelt, wie der Weg an der Grundstücksgrenze genutzt werden darf? Durfte man dort zum Beispiel auch parken?

    Parkendes Auto neben Mülltonnen
    Zum Wegerecht gibt es immer wieder Streit zwischen Nachbarn.
    Foto: Hauke-Christian Dittrich - dpa

    Besonders verwirrend kann es werden, wenn die Eltern eine Vereinbarung über die gemeinsame Nutzung geschlossen hatten, die Grundstücke nun aber weitervererbt haben. Oder wenn das Grundstück verkauft oder verschenkt wurde. In letzterem Fall sind die neuen Besitzer nämlich nicht ohne Weiteres an frühere Vereinbarungen mit dem Nachbarn gebunden, erklärt die Notarkammer Sachsen.

    Um Unsicherheiten vorzubeugen, lässt sich ein Wegerecht auch genau festlegen - indem man eine sogenannte Grunddienstbarkeit vereinbart. Der Eigentümer eines Grundstücks - dieses wird herrschendes Grundstück genannt - wird ermächtigt, ein anderes Grundstück - das dienende Grundstück - mitzubenutzen. Geregelt sind Art und Weise sowie Umfang der Nutzung, außerdem mögliche Beschränkungen und ein eventuelles Entgelt. Auch die Instandhaltung des Weges kann so organisiert werden, und die Nachbarn können Regeln zur Verkehrssicherungspflicht treffen.

    Haben sich die Eigentümer geeinigt, wird die Dienstbarkeit ins Grundbuch eingetragen: So entsteht letztlich die sogenannte Grunddienstbarkeit. Jetzt ist sie auch für alle künftigen Eigentümer verbindlich. Der Eintrag ins Grundbuch erfolgt beim dienenden Grundstück, so die Notarkammer. Die Erklärungen der Beteiligten müssen von einem Notar beglaubigt und beurkundet werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!