40.000
  • Startseite
  • » Grünes Licht für Berliner Stadtschloss
  • Grünes Licht für Berliner Stadtschloss

    Düsseldorf (dpa). Grünes Licht für das Berliner Stadtschloss: Der italienische Architekt Franco Stella darf die Hohenzollern- Residenz wieder aufbauen. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht stufte die Vergabe des 550-Millionen-Euro-Projekts an Stella als grundsätzlich rechtmäßig ein. Damit setzte sich das Gericht über das Bundeskartellamt hinweg. Im Kern ging es in dem Streit um die Frage, ob Stella mit seinem kleinen Büro überhaupt berechtigt war, an der Ausschreibung teilzunehmen.

    Düsseldorf (dpa) - Grünes Licht für das Berliner Stadtschloss: Der italienische Architekt Franco Stella darf die Hohenzollern- Residenz wieder aufbauen. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht stufte die Vergabe des 550-Millionen-Euro-Projekts an Stella als grundsätzlich rechtmäßig ein. Damit setzte sich das Gericht über das Bundeskartellamt hinweg. Im Kern ging es in dem Streit um die Frage, ob Stella mit seinem kleinen Büro überhaupt berechtigt war, an der Ausschreibung teilzunehmen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!