40.000
  • Startseite
  • » Grüne, Linke und SPD wollen Kanzlerin im Untersuchungsausschuss
  • Grüne, Linke und SPD wollen Kanzlerin im Untersuchungsausschuss

    Berlin (dpa). Grüne, Linke und jetzt auch die SPD wollen, dass Kanzlerin Angela Merkel im Kundus-Untersuchungsausschuss aussagt. Der SPD-Obmann im Ausschuss, Rainer Arnold, sagte der «Bild», es gebe Fragen, die nur die Kanzlerin beantworten könne. Hintergrund der Forderung ist eine jetzt aufgetauchte Email, aus der hervorgeht, dass das Kanzleramt schon am Morgen des 4. September Hinweise auf zivile Opfer des Luftangriffs in Afghanistan hatte. Die Opposition kann Merkel auch ohne Zustimmung der Koalition vor den Ausschuss laden.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!