40.000
  • Startseite
  • » Große Runde beim Klimagipfel verzögert sich
  • Große Runde beim Klimagipfel verzögert sich

    Kopenhagen (dpa). Die Zitterpartie beim Klimagipfel geht weiter. Die große Runde mit den Staats- und Regierungschefs in Kopenhagen verzögert sich. Schuld ist ein Sondertreffen von etwa 30 Spitzenpolitikern. Gut 100 Staats- und Regierungschefs, darunter Schwergewichte wie Chinas Premier Wen Jiabao, warteten auf ihre Kollegen. US-Präsident Barack Obama, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy und andere hatten sich zu dem Mini-Gipfel zurückgezogen, um die Streitpunkte zu klären.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!