40.000
  • Startseite
  • » Großbritannien erhebt Sondersteuer auf Banker-Boni
  • Großbritannien erhebt Sondersteuer auf Banker-Boni

    London (dpa). In Großbritannien müssen Banker auf ihre Boni ab sofort eine Sondersteuer zahlen. Demnach werden Bonuszahlungen von über 25 000 Pfund mit einer einmaligen Steuer von 50 Prozent belegt. Das sagte Finanzminister Alistair Darling. Dabei werden aber die Banken selbst auf ihren Bonus-Pool besteuert. Die Banker müssen dann anschließend noch auf ihr Gehalt plus Bonus den bisherigen Steuersatz zahlen. Die neue Abgabe soll dem Staat 550 Millionen Pfund einbringen. Die Opposition kritisierte die Maßnahme als Populismus.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 12°C
    Freitag

    3°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    7°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!